Synergieforen des Verbundprojekts Mention

2. Synergieforum Verbundprojekt Mention bei der Eugen Ostertag GmbH & Co. KG

Nach der Auftaktveranstaltung findet das 2. Synergieforum zum Verbundprojekt Mention am 02.02.2012 in Laichingen statt. Die Projektpartner treffen sich zum weiteren Austausch über die einzelnen Teilvorhaben und zu Abstimmungen hinsichtlich der Konzeptentwicklungsphase im Projekt. Der Schwerpunkt des Treffens liegt auf der Sammlung von Ideen und Ansätzen zu den Aufgabenfeldern und der kritischen Diskussion bzw. Kommentierung der vorgestellten Konzepte durch die Value Partner. Gastgeber ist die Eugen Ostertag GmbH & Co. KG.

3. Synergieforum Verbundprojekt Mention bei der Reichmann & Sohn GmbH

Am 23.04.2012 findet das 3. Synergieforum zum Verbundprojekt Mention in Weißenhorn statt. Die Projektpartner treffen sich zum weiteren Austausch und Abschluss der Konzeptentwicklungsphase im Projekt. Am Synergieforum werden interessierten Partnern sowie auch Vertretern des Projektträgers aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) die Zwischenergebnisse des Projekts vorgestellt. Im Mittelpunkt des Forums steht ein interaktiver Austausch von Ideen und die wechselseitige Überprüfung der bis dahin erarbeiteten Konzepte. Damit wird zugleich das Startsignal für die Entwicklung und Erprobung von Gestaltungsansätzen in der nächsten Arbeitsphase gegeben. Gastgeber ist die Reichmann & Sohn GmbH.

4. Synergieforum Verbundprojekt Mention bei der Reichmann & Sohn GmbH

Am 14.06.2012 findet das 4. Synergieforum zum Verbundprojekt Mention in Weißenhorn statt. Die Projektpartner treffen sich zum weiteren Austausch über Konzepte und erste Entwicklungsergebnisse im Projekt. Im Mittelpunkt des Forums steht ein interaktiver Austausch von Entwicklungsergebnissen zur Grob- und Detailkonstruktion von Teilsystemen und sozio-ökonomischen Aspekten der Erstellung und Einbringung hybrider Produkte in den Markt. Die Abstimmung bilateraler Termine gibt den Verbundpartnern die Möglichkeit im weiteren Verlauf der Entwicklungs- und Erprobungsphase wichtige Ergebnisse auszutauschen und wechselseitig zu überprüfen. Gastgeber ist die Reichmann & Sohn GmbH.

5. Synergieforum Verbundprojekt Mention bei der Eugen Ostertag GmbH & Co. KG

Am 28.09.2012 findet das 5. Synergieforum zum Verbundprojekt Mention in Laichingen statt. Die Projektpartner treffen sich zum weiteren Austausch von Entwicklungsergebnissen und Abschluss der Entwicklungs- und Erprobungsphase im Projekt. Am Synergieforum werden interessierten Partnern sowie auch Vertretern des Projektträgers aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Ergebnisse aus der Entwicklungs- und Erprobungsphase des Projekts vorgestellt. Im Mittelpunkt des Forums steht ein interaktiver Austausch über die bisherigen Entwicklungsergebnisse und die wechselseitige Rückkopplung von Erkenntnissen zum praktischen Einsatz von Teilsystemen bzw. Gestaltungsansätzen. Erreicht werden soll auch eine Abstimmung der Partner über die Integration und Zusammenführung von Pilotlösungen als Vorbereitung für die nächste Arbeitsphase. Gastgeber ist die Eugen Ostertag GmbH & Co. KG.

6. Synergieforum Verbundprojekt Mention bei der Reichmann & Sohn GmbH

Am 15.01.2013 findet das 6. Synergieforum zum Verbundprojekt Mention im Tagungszentrum Buch Waldreichenbach statt. Die Projektpartner treffen sich zum weiteren Austausch von Entwicklungsergebnissen und Abschluss der Entwicklungs- und Erprobungsphase im Projekt. Am Synergieforum werden interessierten Partnern sowie auch Vertretern des Projektträgers aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Ergebnisse aus der Entwicklungs- und Erprobungsphase des Projekts vorgestellt. Im Mittelpunkt des Forums steht ein interaktiver Austausch über die bisherigen Entwicklungsergebnisse und die wechselseitige Rückkopplung von Erkenntnissen zum praktischen Einsatz von Teilsystemen bzw. Gestaltungsansätzen. Erreicht werden soll auch eine Abstimmung der Partner über die Integration und Zusammenführung von Pilotlösungen als Vorbereitung für die anlaufende Arbeitsphase im Projekt. Gastgeber ist die Reichmann & Sohn GmbH & Co. KG.

7. Synergieforum Verbundprojekt Mention bei der Reichmann & Sohn GmbH

Am 03.05.2013 findet das 7. Synergieforum zum Verbundprojekt Mention im Tagungszentrum Buch Waldreichenbach statt. Die Projektpartner treffen sich zur Vorstellung von Ergebnissen zu einem Gesamtkonzept integrierter, praxiserprobter Teilsysteme und Pilotlösungen. Am Synergieforum werden interessierten Partnern sowie auch Vertretern des Projektträgers aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Ergebnisse aus der Projektphase Integration von Lösungsansätzen vorgestellt. Im Mittelpunkt des Forums steht die wechselseitige Rückkopplung von Erkenntnissen zum praktischen Einsatz von Teilsystemen und Lösungen zu deren Integration zu einem abgestimmten Gesamtkonzept. Im Sinne einer Vorbereitung der Evaluationsphase im Projekt wird das Treffen auch dazu genutzt verschiedene Sichtweisen und Wahrnehmungen der Verbundpartner abzugleichen und Lernprozesse anzustoßen. Gastgeber ist die Reichmann & Sohn GmbH & Co. KG.


Abschlussveranstaltung am 27.9.2013

 

Am 27.09.2013 findet die Abschlussveranstaltung zum Verbundprojekt Mention in Weißenhorn statt. Die Projektpartner treffen sich um Testergebnisse der Erprobungs- und Integrationsphase auszutauschen und zur Vorstellung von Ergebnissen des Verbundvorhabens im Hinblick auf die Generalisierung und den Transfer. Zur Abschlussveranstaltung sind interessierte Partner sowie auch Vertreter des Projektträgers aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eingeladen. An der Veranstaltung wird auch über die Vorstellung transferierbarer Praxisbeispiele in verschiedenen Transferveranstaltungen des pm forums augsburg und im Rahmen verschiedener Weiterbildungsangebote des imu augsburg berichtet. Neben einem Austausch von vorhabensbezogenen Anregungen wird das Treffen dazu genutzt Maßnahmen für die laufende Herstellung von Öffentlichkeit sowie Verwertung von Ergebnissen anzutreiben. Vorbereitet wird hier auch der Reichmann Erlebnisstag, der im November 2013 stattfindet. Gastgeber der Abschlussveranstaltung ist die Reichmann & Sohn GmbH & Co. KG.